Terrassendach Materialcheck: Aluminium

Materialcheck Aluminium: Leicht, widerstandsfähig und enorme Stabilität. Das perfekte Material für eine Terrassenüberdachung

Welches Terrassendach-Material sollte ich wählen? Das ist meist die erste Frage, wenn es um die Planung eines neuen Terrassendachs geht. Immer häufiger entscheiden sich unsere Kunden nach Abwägung aller Kriterien für ein Terrassendach aus Aluminium. Und das aus gutem Grund, wie wir meinen: Aluminium wertet jede Terrasse attraktiv und sympathisch auf: Aluminium punktet nicht nur durch modernes, leichtes und zeitlos elegantes Flair. Aluminium überzeugt auch durch praktische Features: pflegeleicht, wetterbeständig und stabil schenkt eine fachgerecht geplante Aluminiumkonstruktion für lange Zeit pure Outdoor-Freude beinahe ohne Wartungsaufwand.

IHR ALUMINIUM TERRASSENDACH: INDIVIDUELL UND LANGLEBIG

Kühles Eisgrau, Kykladenblau, Living Coral oder ein mediterraner Grünton? Alu kann, muss aber nicht kühl wirken. Es ist ein idealer Werkstoff für Individualisten, die Ihre Außenräume dezent, kreativ oder einzigartig gestalten möchten. Puristisch oder rustikal, immer stimmig oder auch kontrastierend zu Ihrem Wohngebäude. Ein Terrassendach aus Aluminium ist eine hervorragende Investition in Terrassen-Freude mit Langzeit-Garantie. Rostfrei, witterungsbeständig und pflegeleicht, ist es das perfekte Material zur Gestaltung Ihres Lieblingsplatzes für viele Sommer: ein perfekter Ort für den nächsten Sommerbrunch oder das gepflegte Afterwork-Bier. Mit einem Aluminium Terrassendach können Sie Gartenräume zu gestalten: Ihr Dach ist bei Bedarf individuell erweiterbar. Mit zusätzlichen Wänden schaffen Sie nach und nach attraktive Gartenzimmer und verlängern Ihren Sommer um ein paar Tage oder Wochen. Unsere Experten haben spannende Ideen im Programm.

SCHNELL, LEICHT, KOMFORTABEL UND SEHR STABIL: EIN TERRASSENDACH AUS ALUMINIUM

Erfahrene Experten stellen Ihr neues Aluminium Terrassendach in kurzer Zeit auf. Gute Planung, perfektes Know How und eine stabile Verankerung im Boden sind das A & O für jedes fachgerecht montierte Terrassendach aus Aluminium. Anders als bei Holz sollten Sie Planung und Aufbau in jedem Fall einem versierten Fachmann überlassen. Er weiß, wie stark die Profile sein müssen. Er sieht auf einen Blick, wo und wie die Konstruktion am besten im Boden verankert wird. Er kennt alle Kniffe, wie Ihr Terrassendach Wind, Wetter und Schneelasten zuverlässig trotzt. Ihr Experte übernimmt alle statischen Berechnungen und sorgt bei Bedarf für das passende Fundament. Last not least verankern unsere erfahrenen Monteure die Konstruktion Ihrer Wahl fest in den Boden. Hier sollten Sie auch als erfahrener Heimwerker zu Ihrer eigenen Sicherheit und Bequemlichkeit keine Kompromisse eingehen, und immer auf einen Fachmann bauen.

STURMERPROBT UND WETTERFEST: DAS ALUMINIUM TERRASSENDACH

Wenn die Herbststürme toben und Dauerregen, Schnee oder Hagel auf Ihr Aluminium Terrassendach prasseln, können Sie beruhigt auf der Terrasse (oder im warmen Wohnzimmer) sitzen bleiben. Auch die schlimmsten Wetterkapriolen können Ihrem Dach nichts anhaben. Ein Terrassendach aus Aluminium ist extrem witterungsbeständig, rostfrei und extrem pflegeleicht. Anders als Holz, das regelmäßig abgeschliffen und neu eingelassen werden muss, haben Sie mit einem Terrassendach aus Aluminium fast keine Arbeit. Terrassendächer aus Aluminium sind ideal für Garten-Genießer, die gerne mit Freunden und Familie bei Kaffee und Kuchen auf der Terrasse sitzen und nach getaner Gartenarbeit stolz Ihre Blütenpracht im Garten bewundern.

FREIER BLICK NACH OBEN: GLAS ODER POLYCARBONAT MACHEN ES MÖGLICH

Filigrane Aluminiumkonstruktionen sind wie geschaffen für Gartenliebhaber, die Terrassenflair fast wie unter dem freien Himmel lieben. Besonders leichte und preisgünstige Doppelstegplatten aus Polycarbonat oder Platten aus stabilem Sicherheitsglas harmonieren hervorragend mit Terrassendächern aus Aluminium. Der freie Blick auf den blauen Himmel tut einfach gut! Eindeckplatten aus Sicherheitsglas oder meist preisgünstigerem Polycarbonat sind in unterschiedlichen Maßen und Qualitäten erhältlich. Je nach Wohnort und Schneesicherheit wird Sicherheitsglas auf lange Sicht die bessere Wahl für Ihr hochwertiges Aluminium Terrassendach sein. Regelmäßige Schneelasten stecken Polycarbonatplatten eindeutig schlechter weg. In jedem Fall müssen Sie auf das richtige Gefälle achten: so kann auch Platzregen schnell abfließen und Blätter oder Schmutz direkt weg spülen. Auch Schnee rutscht bei passendem Gefälle meist wie von selbst von Ihrem Dach. Andernfalls müssen Sie bei Polycarbonateindeckungen schnell nachhelfen, während Sie mit Sicherheitsglas-Platten meist das nächste Tauwetter abwarten können.

FAZIT: ALUMINIUM TERRASSENDACH

Aluminium ist ein Material, das sich in der Praxis bewährt hat: Outdoor-Freunde, die ein langlebiges, zeitloses und modernes Terrassendach suchen sind mit diesem Werkstoff sehr gut beraten. Wenig Pflegeaufwand und viele individuelle Lösungen sprechen für sich. Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne für Ihren ganz persönlichen Lieblingsplatz an der Sonne!

Link-Tip: Das Glas-Terrassendach Panorama Smart bietet dank seiner Aluminium-Konstruktion und des eingesetzten Verbundsicherheitsglases eine besondere Festigkeit und Tragfähigkeit

Gleich anrufen und Angebot für Ihre Terrassenüberdachung erhalten

Erleben Sie unsere große Markisen und Terrassendach Verkaufsausstellungen

Schatteria in Dresden
0351-874 48 632 oder dresden@schatteria.de
Anschrift: Großenhainer Straße 188, 01129 Dresden
Mo bis Fr 9 - 17 Uhr

Schatteria in Leipzig
0341-862 67 454 oder leipzig@schatteria.de
Anschrift: Schlegelstrasse 2/ Ecke Mahlmannstrasse, 04275 Leipzig
Mo bis Fr 10 - 17 Uhr

Schatteria in München
089-559 30 007 oder muenchen@schatteria.de
Anschrift: Tegernseer Landstrasse 103, 81539 München
Mo bis Fr 9 - 17 Uhr

Wir sind auch außerhalb unserer Öffnungszeiten für Sie erreichbar: nach Terminvereinbarung oder über unser 24h Servicetelefon

In nur 30 Sekunden Angebot anfordern - schnell und einfach mit unserem Online-Anfrageformular

Jetzt Angebot anfordern